Nasenfalten

Fakten zu Nasenfalten

AnwendungsgebieteNasenfalten, Bunny Lines
Behandlungsdaueretwa 15 Minuten
Betäubungbetäubende Salbe
NachbehandlungSonnenschutz, keine Sauna & Solarium für 3 - 5 Tage
Gesellschaftsfähigkeitsofort

Kleine Fältchen um die Nase können attraktiv und freundlich wirken, solange sie nicht allzu stark ausgeprägt sind. Die sogenannten "Bunny Lines" verstärken sich aber oftmals im Laufe der Jahre. Dann zeigen sie sich nicht mehr nur beim Lachen oder Naserümpfen, sondern graben sich dauerhaft in die Haut ein. Es entsteht ein zerfurchter, strenger und mürrischer Gesichtsausdruck.

Eine Nasenfalte kann verschiedene Ursachen haben. Meist entsteht sie durch ständige Mimikbewegungen. Auch die Hautalterung trägt ihren Teil dazu bei, dass sich mit den Jahren sichtbare Falten bilden. Für die Behandlung der Fältchen eignet sich vor allem Botox, da es die Mimikbewegungen in den behandelten Arealen reduziert. Je nach Ausprägung der Nasenfalte kommt aber auch eine Hyaluronbehandlung infrage. Gern beraten wir Sie bei California Skin persönlich, welches Verfahren in Ihrem Fall sinnvoll ist.

Was versteht man unter den sogenannten "Bunny Lines"?

Als Bunny Lines bezeichnet man eine spezielle Form der Nasenfalte, die an der Nasenwurzel unterhalb der Augenwinkel auftritt. Die Fältchen können mehrere Zentimeter lang sein und treten zunächst meist nur beim Lachen, Blinzeln oder Naserümpfen auf. Die Bezeichnung Bunny Lines deutet schon darauf hin, dass diese Form der Nasenfalte im Allgemeinen positiv behaftet ist. Sie verleiht dem Gesicht eine gewisse Attraktivität und Anziehungskraft, die für viele Menschen durchaus wünschenswert ist.

Wenn sich die Nasenfalten mit der Zeit verstärken, sind sie irgendwann auch bei völliger Ruhe der Gesichtszüge sichtbar. Dann kehrt sich der positive Eindruck oft ins Negative um. Das Gesicht wirkt plötzlich zerfurcht und gealtert. In solchen Fällen kann es sinnvoll sein, die Bunny Lines durch eine dezente Unterspritzung zu reduzieren.

Wie entstehen Nasenfalten?

Nasenfalten entstehen vor allem durch eine ausgeprägte Mimik. Jede Bewegung der Gesichtsmuskeln übt Zug auf die Haut aus und beansprucht diese. Das führt dazu, dass sich die Haut in Falten legt - zunächst nur in der Bewegung, später auch in Ruhe. Die Faltenbildung wird durch die Hautalterung noch verstärkt. Mit zunehmendem Alter beginnt die Haut, an Spannkraft und Elastizität einzubüßen. Dann prägen sich bereits vorhandene Mimikfalten noch tiefer in die Haut ein.

Begünstigt werden Nasenfalten durch Sonnenschäden und Feuchtigkeitsmangel. Falls Sie zu trockener Haut neigen, sollten Sie daher schon in jungen Jahren auf eine gute Hautpflege achten. Auch Nikotin, Alkohol, Schlafmangel und eine einseitige Ernährung können die natürliche Hautalterung beschleunigen.

Nach wiederholter Botoxbehandlung können sich ebenfalls auffällige Nasenfalten bilden. Man spricht hier von den sogenannten Botox Bunny Lines. Wenn zum Beispiel die Zornesfalte mit Botox korrigiert wurde, verlagert sich die Muskelaktivität automatisch hin zu anderen Gesichtsmuskeln. Das kann zur Folge haben, dass die Nasenfalten plötzlich deutlicher sichtbar sind. Falls dies als störend empfunden wird, können die Bunny Lines durch niedrig dosierte Botox-Injektionen reduziert werden.

Wie können Nasenfalten behandelt werden?

Mimikbedingte Nasenfalten behandeln wir bei California Skin bevorzugt mit Botox. Dabei wird das Botulinumtoxin gezielt in den Muskel injiziert, der für die Faltenbildung verantwortlich ist. So können wir die Aktivität des Muskels reduzieren, die Falten glätten sich.

Abhängig davon, wie stark die Nasenfalte ausgeprägt ist, kommt gegebenenfalls auch eine Unterspritzung mit Hyaluron infrage. Hyaluronsäure ist eine körpereigene Substanz mit hervorragenden wasserbindenden Eigenschaften. Für die Faltenbehandlung verwenden wir synthetisches Hyaluron, das mit der körpereigenen Hyaluronsäure weitgehend identisch ist. Es polstert die Nasenfalte auf und verleiht der Haut insgesamt wieder mehr Volumen und Spannkraft.

Je nach Ausgangssituation kann auch eine kombinierte Behandlung infrage kommen. Bei California Skin bemühen wir uns immer, Ihnen für Ihre Problemzonen die beste Lösung zu bieten. Daher ist die Unterspritzung der Nasenfalte bei uns immer eine maßgeschneiderte Behandlung, die optimal auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt wird.

Wie läuft die Behandlung von Nasenfalten ab?

Vor der Faltenbehandlung erfahren Sie im persönlichen Gespräch, welche Therapieformen für Sie infrage kommen. Ihr Behandler informiert Sie persönlich über alle Vor- und Nachteile, Risiken sowie die möglichen Ergebnisse. Die Behandlung selbst dauert nur einige Minuten und kann problemlos in den Alltag integriert werden.

Die Haut wird gereinigt und oberflächlich mit einer speziellen Salbe betäubt, sodass die Injektionen Ihnen keinerlei Schmerzen verursachen sollten. Anschließend injiziert der behandelnde Arzt den Wirkstoff an mehreren Punkten entlang der Nasenfalte. Bei einer Botoxbehandlung wird das Botulinumtoxin in den Muskel injiziert, der für die Faltenbildung verantwortlich ist. Bei einer Hyaluronbehandlung werden die Fältchen behutsam mit Hyalurongel unterspritzt, um sie zu glätten.

Die Ergebnisse einer Hyaluron-Unterspritzung sind sofort sichtbar. Falls Sie sich für eine Botoxbehandlung entscheiden, ist etwas Geduld gefragt. Hier dauert es einige Tage, bis das Botulinumtoxin seine volle Wirkung entfaltet. Danach dürfen Sie sich dafür viele Monate lang über eine sichtbare Faltenglättung freuen.

Wie lange dauert die Unterspritzung von Bunny Lines?

Die Behandlung selbst nimmt nur wenige Minuten in Anspruch. Je nach Umfang der Behandlung sollten Sie für Ihren Termin etwa 15 - 30 Minuten einplanen. Danach sind Sie in keiner Weise eingeschränkt und können Ihre Alltagstätigkeiten nahtlos wieder aufnehmen.

Wie oft sollte die Unterspritzung wiederholt werden?

Häufig genügt bereits eine Behandlung, um die Nasenfalten deutlich zu reduzieren. Die Botoxbehandlung sollte nach etwa drei Monaten nochmals wiederholt werden, um den Behandlungseffekt zu verstärken.

Die Faltenunterspritzung hält im Durchschnitt etwa 4 - 9 Monate lang. Dann wird der Wirkstoff vom Körper abgebaut. Um den Verjüngungseffekt zu erhalten, kann die Behandlung beliebig oft wiederholt werden. Idealerweise sollte die Auffrischung bereits erfolgen, bevor der Wirkstoff vollständig abgebaut wurde.

Häufig gestellte Fragen zu Nasenfalten

Nasenfalten behandeln wir meist sehr erfolgreich mit Botox. Botulinumtoxin ist ein toxisches Eiweiß, das in niedriger Dosierung einen deutlichen Verjüngungseffekt erzielen kann. Das Botox wirkt auf die mimischen Muskeln ein und entspannt diese. Dadurch glätten sich auch mimikbedingte Falten wie die Nasenfalte.

Je nach Art und Tiefe der Nasenfalte kommt auch eine Behandlung mit Hyaluronsäure infrage. Hyaluron wirkt in erster Linie volumengebend. Tiefere Falten werden aufgefüllt. Auch das Hautbild verbessert sich, da Hyaluron in der Lage ist, viel Wasser in der Haut zu speichern. Unter Umständen kann auch eine kombinierte Behandlung sinnvoll sein.

Bunny Lines oder Nasenfalten entstehen vor allem durch die Mimik. Natürlich ist es nicht möglich, die unbewussten Mimikbewegungen vollständig zu unterbinden. Sie können aber einer vorzeitigen Hautalterung und somit einer verstärkten Faltenbildung rund um die Nase entgegenwirken.

Wichtig ist vor allem, dass Sie die empfindliche Haut an der Nase vor der UV-Strahlung schützen und sie intensiv mit Feuchtigkeit versorgen. Schon in jungen Jahren sollten Sie auf eine gute Hautpflege und eine ausgewogene Ernährung Wert legen. Gift für die Haut sind hingegen Nikotin und Alkohol. Auch Stress und Schlafmangel können sich sehr ungünstig auf die Hautgesundheit auswirken.

Die Unterspritzung der Nasenfalte hält etwa 4 - 9 Monate an. Dann wird das Hyaluron oder Botox vom Körper wieder abgebaut. Je nachdem, welcher Wirkstoff in welcher Dosierung verwendet wurde, kann die Haltbarkeit etwas variieren. Für einen anhaltenden Effekt empfehlen wir, schon vor dem vollständigen Abbau der Wirkstoffe eine Auffrischung vorzunehmen.

Nach der Faltenunterspritzung sind Sie in Ihrem Alltag in keiner Weise eingeschränkt. Sie sollten die Haut lediglich vor direkter Sonne schützen und für einige Tage auf Sauna, Solarium und Sport verzichten. Wichtig ist auch, dass Sie keinen Druck auf die Nase ausüben. In den ersten Tagen und Wochen können sich die Filler in der Haut noch verschieben.

Falls direkt nach der Behandlung leichte Rötungen oder Blutergüsse auftreten, können Sie diese einfach überschminken. Durch vorsichtiges Kühlen können Sie solchen Begleiterscheinungen auch selber gut entgegenwirken.

Eine gute Faltenbehandlung sollte Ihre Mimik in keiner Weise verändern. Um Ihnen dies zu garantieren, wird die Faltenunterspritzung bei California Skin nur von sehr erfahrenen und auf Faltenbehandlungen spezialisierte Ärzte durchgeführt. Unsere approbierten Ärzte wählen die verwendeten Filler und Wirkstoffe sehr sorgfältig aus. Ihr Ziel ist es immer, Ihre natürlichen Gesichtszüge zu betonen, ohne sie dabei zu verändern.

Sie sind sofort nach der Faltenkorrektur wieder gesellschaftsfähig. Auch Ihren beruflichen Verpflichtungen können Sie ohne Einschränkung nachkommen. Falls in den ersten Stunden noch leichte Hautrötungen zu sehen sind, können Sie diese problemlos mit Make-up kaschieren.

Nach der Unterspritzung sollten Sie für etwa 3 - 5 Tage auf sportliche Aktivitäten verzichten. Je nach ausgeübter Sportart kann eine etwas kürzere oder längere Pause sinnvoll sein. Hierzu berät Sie Ihr behandelnder Arzt gern persönlich.

Die Unterspritzung der Nasenfalte ist generell sehr risikoarm. Sowohl Botox als auch Hyaluron sind gut verträgliche Substanzen, sodass Sie nicht mit allergischen Reaktionen rechnen müssen.

In der Regel beschränken sich die Nebenwirkungen auf leichte Rötungen oder Schwellungen. Diese klingen meist schon innerhalb der folgenden Stunden wieder ab. Falls sich nach der Behandlung kleine Blutergüsse bilden, ist dies auch kein Grund zur Sorge. Sie können den Verfärbungen durch Kühlen entgegenwirken und sie auch problemlos überschminken.

Unser Standort in Augsburg

California Skin Augsburg

Martin-Luther-Platz 6
86150 Augsburg
E-mail: info@california-skin.de

Termine nach Vereinbarung