Hängebacken

Fakten zu Hängebacken

AnwendungsgebieteHängebacken, abgesunkene Wangen, Volumenverlust der Wangen
Behandlungsdaueretwa 30 Minuten
BetäubungAnästhesiecreme
NachbehandlungKühlung, Sonnenschutz, kein Solarium & Sauna für 3 - 5 Tage
Gesellschaftsfähigkeitsofort

Mit fortschreitendem Alter ist es ganz normal, dass einzelne Gesichtspartien etwas absinken. Leider kann dies zur Folge haben, dass das Gesicht als Ganzes müde und gealtert erscheint. Gerade in der unteren Gesichtshälfte hinterlässt das Alter bei vielen Menschen sichtbare Spuren. Die Wangen sinken ab, und oft bilden sich ausgeprägte Hängebacken.

Störende Hängebäckchen können mit verschiedenen Methoden korrigiert werden. Wenn die Hauterschlaffung sehr weit fortgeschritten ist, denken viele Betroffene über eine operative Straffung nach. Bei leichten Hängebäckchen ist dies aber nicht immer nötig. Hier genügt oft schon eine Unterspritzung mit Fillern, um die Hamsterbacken zu kaschieren und den eingesunkenen Wangen wieder mehr Volumen zu geben.

Bei California Skin verwenden wir vor allem Hyaluronsäure zur Korrektur von Hängebäckchen. Als körpereigene Substanz bietet Hyaluronsäure den Vorteil, dass sie sehr gut vertragen wird und vom Körper restlos abgebaut werden kann. Die Unterspritzung dauert nur eine halbe Stunde, ist praktisch schmerzfrei und verursacht Ihnen keine Ausfallzeiten. Sie können sich entspannt zurücklehnen, während unsere erfahrenen Ärzte die Behandlung durchführen.

Was versteht man unter Hängebacken?

Hängebacken oder Hamsterbacken sind eine typische Begleiterscheinung des Älterwerdens. Im Laufe der Jahre lässt die Spannkraft der Haut nach. Der Kollagen- und Hyalurongehalt der Haut sinkt, wodurch das Gewebe an Volumen verliert und absinkt. Das führt dazu, dass sich der Schwerpunkt im Gesicht immer weiter nach unten verschiebt.

Durch das Absacken können sich entlang der Kinn-Kiefer-Linie ausgeprägte Hängebäckchen bilden. Diese beeinflussen die gesamte Gesichtsform negativ. Die Konturen wirken nicht mehr so klar definiert wie in jungen Jahren. Viele Betroffene wirken deutlich älter, als sie eigentlich sind. Dadurch entsteht dann häufig der Wunsch, die Hängebäckchen behandeln zu lassen.

Wie entstehen Hängebacken?

Bei den Hängebäckchen handelt es sich in aller Regel um eine Folge des Älterwerdens. Sie können aber auch nach einer Gewichtsabnahme auftreten, wenn das Fettgewebe unter der Haut stark zurückgegangen ist. Dann kommt es oft gerade im Bereich der Wangen zu einer sichtbaren Hauterschlaffung.

Wie sich die Hautbeschaffenheit im Laufe der Jahre verändert, ist zum Teil genetisch bedingt. Äußere Faktoren spielen aber ebenfalls eine wichtige Rolle. So können zum Beispiel häufige Sonnenbäder oder Solariumbesuche die Hautalterung stark beschleunigen. Auch das Rauchen wirkt sich negativ auf das Hautbild aus. Weitere ungünstige Faktoren sind Schlafmangel, eine ungesunde Ernährung, zu viel Alkohol oder eine ungeeignete Hautpflege.

Wie können Hängebäckchen behandelt werden?

Je nachdem, wie stark die Hängebacken schon ausgeprägt sind, kommen verschiedene Verfahren infrage. Bei deutlichen Hautüberschüssen ist in der Regel ein operatives Wangenlift sinnvoll. Hier lässt sich durch Unterspritzung allein meist nicht das gewünschte Ergebnis erreichen.

Kleine Fettpölsterchen können unter Umständen auch mit der sogenannten Injektions-Lipolyse aufgelöst werden. Bei diesem Verfahren werden spezielle Wirkstoffe in die Fettdepots injiziert, die dazu führen, dass sich das eingelagerte Fett auflöst. Auf das erschlaffte Bindegewebe hat dieses Verfahren allerdings keine Auswirkung.

Bei California Skin setzen wir bevorzugt Hyaluron-Filler ein, um die Kinn-Kiefer-Linie und damit die Hängebacken zu korrigieren. Mit den Fillern erzielen wir gleich zwei Effekte: Die Hängebäckchen werden durch gezielte Unterspritzung kaschiert, und die Wangenpartie erhält insgesamt wieder mehr Volumen. So können wir die verwaschenen Konturen wieder klar definieren. Die gesamte Wangenpartie wird optisch angehoben.

Wie läuft die Behandlung von Hängebacken ab?

Vor der Unterspritzung werden Sie von einem unserer approbierten Ärzte mit Spezialisierung auf Faltenbehandlungen persönlich beraten. Der behandelnde Arzt informiert sich genau, was Sie stört und welches Ergebnis Sie sich von der Behandlung versprechen. Anschließend zeigt er Ihnen die möglichen Behandlungswege auf. Bei der Behandlungsplanung werden Ihre individuellen Gesichtszüge immer berücksichtigt, damit das Ergebnis später absolut natürlich wirkt.

Die Unterspritzung selbst dauert in der Regel nicht länger als eine halbe Stunde. Die Haut wird desinfiziert und oberflächlich betäubt. So können Sie sich entspannt zurücklehnen und die Anwendung schmerzfrei genießen. Im nächsten Schritt injiziert der Behandler das Hyalurongel behutsam in die Haut. Dabei arbeitet er mit verschiedenen Techniken, um die Kinn-Kiefer-Linie präzise zu formen.

Wenn das gewünschte Ergebnis erreicht ist, wird die Haut kurz gekühlt. Sie können die Behandlungsräume direkt verlassen und Ihren Alltagsgeschäften wie gewohnt nachgehen. Eine längere Pause ist nicht erforderlich.

Wie lange dauert die Behandlung von Hängebäckchen?

Im Normalfall brauchen Sie für Ihren Termin nur eine halbe Stunde einzuplanen. Je nachdem, wie umfangreich die Behandlung ist, kann sie etwas mehr Zeit in Anspruch nehmen. Gern richten wir uns bei der Terminplanung auch nach Ihren Wünschen, falls Sie die Hyaluronbehandlung zum Beispiel in den Berufsalltag integrieren möchten. In aller Regel ist dies ohne Probleme möglich.

Wie oft sollte die Unterspritzung wiederholt werden?

Je nachdem, wie viel Volumenzuwachs geplant ist, können mehrere Behandlungen erforderlich sein. Durch einen schrittweisen Aufbau kann der Behandler das Ergebnis präzise kontrollieren und eine Überkorrektur vermeiden. Die einzelnen Termine finden in diesem Fall im Abstand von einigen Wochen statt.

Um das Ergebnis langfristig zu erhalten, sind regelmäßige Auffrischungen erforderlich. Die durchschnittliche Haltbarkeit einer Hyaluronbehandlung beträgt 4 - 9 Monate. Wir empfehlen eine Auffrischung, bevor der Effekt der ersten Behandlung vollständig nachgelassen hat. Mit der Zeit verlängert sich oft auch die Haltbarkeit, sodass die Termine in etwas größeren Abständen geplant werden können.

Häufig gestellte Fragen zu Hängebacken

Für die Behandlung von leichten Hamsterbacken ist Hyaluronsäure hervorragend geeignet. Hängebäckchen entstehen, wenn das Gewebe altersbedingt absinkt und die Haut an Volumen verliert. Durch gezielte Hyaluron-Injektionen führen wir der Haut wieder neue Feuchtigkeit und damit Volumen zu. So können wir abgesunkene Gesichtspartien sanft formen. Leichte Hängebäckchen werden ausgeglichen.

Bei stark ausgeprägten Hängebacken ist unter Umständen eine Operation die bessere Wahl. Wenn das Gewebe bereits sehr stark erschlafft ist, kann durch Unterspritzung allein meist nicht mehr das gewünschte Ergebnis erreicht werden. Bei California Skin beraten wir Sie vor der Behandlung ausführlich, welche Therapieform in Ihrem Fall die besten Erfolge verspricht.

Die Neigung zu Hängebacken kann zum Teil genetisch bedingt sein. Dann ist es schwer, diese natürliche Alterserscheinung aufzuhalten. Sie können aber einer vorzeitigen Hautalterung mit verschiedenen Verhaltensweisen entgegenwirken. Besonders wichtig sind ein guter UV-Schutz und eine hauttypgerechte Pflege, die Ihrer Haut viel Feuchtigkeit zuführt. Verzichten sollten Sie hingegen auf das Rauchen. Auch Alkohol, exzessive Sonnenbäder, Schlafmangel und eine ungesunde Ernährung können die Hautalterung stark beschleunigen.

Bei einer Hyaluronbehandlung können Sie von einer durchschnittlichen Haltbarkeit von 4 - 9 Monaten ausgehen. Die Haltbarkeit ist individuell immer etwas unterschiedlich. Wenn die Behandlung regelmäßig wiederholt wird, verlängert sich häufig auch die Wirkung. Dann genügt es, die Auffrischungen etwas seltener vorzunehmen.

Von Ihrer Seite ist nach der Unterspritzung kaum etwas zu beachten. Sie sollten die Haut lediglich vor direkter Sonne und Hitze schützen. Wir empfehlen Ihnen, für einige Tage auf Sport, Sauna und Solarium zu verzichten. Außerdem ist es wichtig, dass Sie in den ersten 14 Tagen keinen Druck auf die behandelten Stellen ausüben. Das Hyalurongel ist in dieser Zeit noch formbar. Falls die Wangenregion anfänglich etwas geschwollen ist oder vereinzelte Blutergüsse auftreten, können Sie die Wangen vorsichtig kühlen.

Eine fachgerecht durchgeführte Unterspritzung sollte nie die natürlichen Gesichtszüge verändern. Bei California Skin legen wir großen Wert auf natürliche und unauffällige Ergebnisse. Daher wird der Wangenaufbau bei uns nur von sehr erfahrenen approbierten Ärzten durchgeführt.

Je nach angestrebtem Ergebnis kann es sinnvoll sein, den Wangenaufbau schrittweise vorzunehmen. Dann finden mehrere Sitzungen im Abstand von einigen Wochen statt. Auf diese Weise kann der Behandler sehr behutsam vorgehen und den Volumenaufbau genau kontrollieren. Die Ergebnisse wirken dadurch immer sehr natürlich.

Sie sind direkt nach der Behandlung wieder gesellschaftsfähig. Auch eine Arbeitspause ist in der Regel nicht erforderlich. Falls die Wangenregion nach der Unterspritzung leicht gerötet ist oder vereinzelte Blutergüsse auftreten, können Sie diese Stellen ohne Probleme mit Make-up abdecken.

Nach der Unterspritzung der Hängebäckchen sollten Sie idealerweise eine Pause von etwa 3 - 5 Tagen einlegen. Leichte Aktivitäten können oft auch schon früher wieder aufgenommen werden. Hierzu berät Sie Ihr Behandler vor der Unterpritzung auch noch einmal persönlich.

Die Unterspritzung mit Hyaluronsäure ist ein sehr sicheres Verfahren. Im Vergleich zur operativen Straffung müssen Sie keine OP- oder Narkoserisiken in Kauf nehmen. Zudem ist Hyaluron als körpereigene Substanz sehr gut verträglich. Mit Allergien oder Unverträglichkeiten ist nicht zu rechnen. Die Nebenwirkungen beschränken sich meist auf leichte Schwellungen, Rötungen oder vereinzelte Blutergüsse.

Eine schlecht durchgeführte Unterspritzung kann zur Folge haben, dass die Ergebnisse unästhetisch oder unnatürlich wirken. Daher sollte die Hyaluronbehandlung immer von einem erfahrenen und entsprechend qualifizierten Arzt durchgeführt werden. Bei California Skin ist dies für uns eine Selbstverständlichkeit. Sie werden immer von einem erfahrenen Arzt mit Spezialisierung auf Faltenbehandlungen behandelt und erhalten im Vorfeld eine eingehende persönliche Beratung.

Unser Standort in Augsburg

California Skin Augsburg

Martin-Luther-Platz 6
86150 Augsburg
E-mail: info@california-skin.de

Termine nach Vereinbarung